Pfeifenpatenschaft St. Nikolai
Liebe Freund:innen unserer Kirchenmusik,

wir freuen uns, dass Sie sich für die Übernahme einer Pfeifenpatenschaft interessieren und so unser großes Orgelprojekt unterstützen:
Die Orgel der Elmshorner St. Nikolaikirche wurde 1684 von den renommierten Hamburger Orgelbauer Joachim Richborn begonnen, der im selben Jahr verstarb – die Fertigstellung des Werkes übernahm der junge Arp Schnitger, der später zum bedeutendsten Orgelbauer des norddeutschen Barock wurde: zum ersten Mal wirkte er nun auf schleswig-holsteinischem Boden.
Schnitger schuf auf der Basis der Arbeiten Richborns ein Instrument mit insgesamt 23 Registern auf zwei Manualen und Pedal. Erhalten sind aus dieser Periode noch der Prospekt des historischen Gehäuses sowie die Pfeifen des Prinzipal 4' und der Oktave 8'. Die Orgel wurde von Marcussen im Jahr 1853 umgebaut; die Register des Rückpositivs wurden als eine Art Hinterwerk in das Hauptgehäuse miteingefügt. Diese Gestalt des Instrumentes soll Vorbild für die nun projektierten Arbeiten sein.
So ein Projekt fordert eine Kirchengemeinde finanziell bis zum Äußersten: 850.000 Euro betragen die Kosten (inklusive Umbaumaßnahmen) – u.a. dank der massiven Unterstützung durch das Bundesministerium für Kultur, aber auch durch die Großzügigkeit vieler Einzelspender:innen stehen dem Projekt bereits rund 610.000 Euro zur Verfügung, für die Rekrutierung der verbleibende Summe sind die Pfeifenpatenschaften ein wesentlicher Bestandteil der Finanzierungsmaßnahmen.
Danke, wenn auch Sie mit dabei sind!

Ihr Kristian Schneider
Kantor an St. Nikolai Elmshorn
10€
25€
50€
100€
250€
500€
1.000€
Hier sehen sie eine Auswahl an Orgelpfeifen, für die Sie eine Patenschaft übernehmen können. Alle Pfeifen finden sie .
Trichterregal 8'
Hauptwerk
Hinter diesem vielleicht etwas ungewöhnlich klingendem Namen verbergen sich Zungenpfeifen in etwas kürzerer Bauart mit einem klar-schnarrenden Klang. Das Register ist sehr wichtig für die stilistisch korrekte Darstellung der Orgelmusik aus Arp Schnitgers Zeit.
C
  500€
D
  500€
Dis
  500€
E
  500€
F
  500€
Fis
  500€
G
  500€
Gis
  500€
A
  500€
B
  500€
H
  500€
c
  250€
cis
  250€
d
  250€
dis
  250€
e
  250€
f
  250€
fis
  250€
g
  250€
gis
  250€
a
  250€
b
  250€
h
  250€
c'
  250€
cis'
  250€
d'
  250€
dis'
  250€
e'
  250€
f'
  250€
fis'
  250€
g'
  250€
gis'
  250€
a'
  250€
b'
  250€
h'
  250€
c''
  250€
cis''
  250€
d''
  250€
dis''
  250€
e''
  250€
f''
  250€
fis''
  250€
g''
  250€
gis''
  100€
a''
  100€
b''
  100€
h''
  100€
c'''
  100€
cis'''
  100€
d'''
  100€
dis'''
  100€
e'''
  100€
f'''
  100€
Trompete 8'
Hauptwerk
Sie gehört zu den wichtigsten Zungenregistern, in denen ein flacher, schwingender Metallstreifen den Klang erzeugt. Ihr Bau ist aufwendig. Sie hat einen hellen, transparenten sowie tragender Ton und ist zur Stärkung der Tragfähigkeit des Gesamtklanges genauso geeignet wie für Solostimmen.
C
  500€
D
  500€
Dis
  500€
E
  500€
F
  500€
Fis
  500€
G
  500€
Gis
  500€
A
  500€
B
  500€
H
  500€
c
  500€
cis
  500€
d
  500€
dis
  500€
e
  500€
f
  500€
fis
  500€
g
  500€
gis
  500€
a
  500€
b
  500€
h
  500€
c'
  500€
cis'
  500€
d'
  500€
dis'
  500€
e'
  500€
f'
  500€
fis'
  500€
g'
  500€
gis'
  500€
a'
  500€
b'
  500€
h'
  500€
c''
  500€
cis''
  250€
d''
  250€
dis''
  250€
e''
  250€
f''
  250€
fis''
  250€
g''
  250€
gis''
  100€
a''
  100€
b''
  100€
h''
  100€
c'''
  100€
cis'''
  100€
d'''
  100€
dis'''
  100€
e'''
  100€
f'''
  100€
Gemshorn 2'
Hinterwerk
Benannt nach dem mittelalterlichen, aus Tierhorn gefertigten Instrument, ahmt dieses hohe Register mit seinen konischen Pfeifen auch dessen Klang nach. Es klingt weich, leicht hornähnlich und lebendig.
C
  50€
D
  50€
Dis
  50€
E
  50€
F
  50€
Fis
  50€
G
  50€
Gis
  50€
A
  50€
B
  50€
H
  50€
c
  50€
cis
  50€
d
  50€
dis
  50€
e
  50€
f
  50€
fis
  50€
g
  50€
gis
  50€
a
  50€
b
  50€
h
  50€
c'
  25€
cis'
  25€
d'
  25€
dis'
  25€
e'
  25€
f'
  25€
fis'
  25€
g'
  25€
gis'
  25€
a'
  25€
b'
  25€
h'
  25€
c''
  25€
cis''
  10€
d''
  10€
dis''
  10€
e''
  10€
f''
  10€
fis''
  10€
g''
  10€
gis''
  10€
a''
  10€
b''
  10€
h''
  10€
c'''
  10€
cis'''
  10€
d'''
  10€
dis'''
  10€
e'''
  10€
f'''
  10€